Naturheilkundliche Therapien

DAS MAGNETFELD

Das Magnetfeld wird meist in Form einer Matte oder einem Kissen in der Therapie eingesetzt und gibt wellenförmige Impulse an das Gewebe ab. Diese dringen tief in die verschiedenen Gewebsschichten ein und sorgen dort für eine Erhöhung der Zellteilung und Regeneration kranker Zellen.

 

Therapie-Anwendung:

  • Schmerzlinderung
  • Beruhigt verspannungen
  • Hemmung von Entzündungen
  • Vitalisierung der Zellen
  • Erhöhte Sauerstoffversorgung der Zellen
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Unterstützung der Heilung von Wunden und Knochenbrücken
  • Vorbeugung einer erhöhten Infektanfälligkeit

 

Einsatz nach Absprache mit dem Therapeuten

‚Äč

Tierpraxis Kerstin Gey

 

Tierpraxis Kerstin Gey